UNDERDOX goes Berlinale

Das Programm der 66. Berlinale ist online. Ganz besonders freuen wir uns über den 8-stündigen Lav Diaz im Wettbewerbsprogramm. Ein Überblick über die underdoxigen Filme:

Wettbewerb

a-lullaby-to-the-sorrowful-mystery

L’AVENIR (THINGS TO COME) von Mia Hansen-Løve
BORIS SANS BÉATRICE (BORIS WITHOUT BÉATRICE) von Denis Côté (7. UNDERDOX: BESTIAIRE) – siehe auch: Woche der Kritik, MAY WE SLEEP SOUNDLY (So 14.02. 20 Uhr)
CARTAS DA GUERRA (LETTERS FROM WAR) von Ivo M. Ferreira
A LULLABY TO THE SORROWFUL MYSTERY von Lav Diaz – 485 Min. (1. UNDERDOX: EVOLUTION OF A FILIPINO FAMILY, 5. UNDERDOX: BUTTERFLIES HAVE NO MEMORIES, 8. UNDERDOX: NORTE, THE END OF HISTORY, 9. UNDERDOX: FROM WHAT IS BEFORE)

Berlinale Shorts

201609142_1_IMG_543x305

VINTAGE PRINT von Siegfried A. Fruhauf (4., 7. und 9. UNDERDOX)
HE WHO EATS CHILDREN von Ben Russell (5., 6. und 9. UNDERDOX)
PERSONNE von Matthias Müller & Christophe Girardet
CRYSTAL LAKE von Jennifer Reeder – siehe auch: Woche der Kritik, Debatte „Zeitgeist“ (Do 18.02. 20:00 Uhr)

Forum

201607407_1_IMG_543x305
AND EK-GHES… von Colorado Velcu & Philip Scheffner (2. UNDERDOX: HALF MOON FILES)
ELDORADO XXI von Salomé Lamas
(8. UNDERDOX: TERRA DE NINGUÉM)
LE FILS DE JOSEPH von Eugène Green
HAVARIE von Philip Scheffner
LILIOM ÖSVÉNY (LILY LANE) von Bence Fliegauf

TA’ANG von Wang Bing
(3. UNDERDOX: HE FENGMING, 4. UNDERDOX: CRUDE OIL, 9. UNDERDOX: ‚TIL MADNESS DO US PART)
TALES OF TWO WHO DREAMT von Nicolás Pereda und Andrea Bussmann

Forum Expanded

201606422_1_IMG_543x305

O PÁSSARO DA NOITE von Marie Losier (6. UNDERDOX: THE BALLAD OF GENESIS AND LADY JAY)
BRING ME THE HEAD OF TIM HORTON von Galen Johnson, Evan Johnson, Guy Maddin (3. UNDERDOX: MY WINNIPEG, 10. UNDERDOX: THE FORBIDDEN ROOM)
FROM THE NOTEBOOK OF… von Robert Beavers
LE CORBUSIER [IIIII] ASGER JORN [RELIEF] von Heinz Emigholz
(7. UNDERDOX: PARABETON)
MANNERLAATTA von Mika Taanila

Dieser Beitrag wurde unter Hinweise abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.