Mittelmeerfilmtage vom 18. bis 28. Januar 2018

UNDERDOX bei Mittelmeerfilmtagen der Filmstadt München! Am 20. Januar zeigen wir noch einmal den atemberaubenden und schwindelerregenden essayistischen Spielfilm OUROBOROS der palästinensischen Künstlerin Basmar Al-Sharif.

Das Symbol des Films, der „Ouroboros“, passt auch zum Jahresanfang: Wie in dem altägyptischen Symbol von der Schlange, die sich in den Schwanz beißt, ist in OUROBOROS das Ende der Anfang, die Geburt der Tod. Und die politische Geschichte zuglich unsere Gegenwart und wegweisende Zukunft.

OUROBOROS, Samstag, 20.1., 17:00 Uhr, Gasteig, Carl-Amery-Saal
Eintritt: 7 € (ermäßigt 5 €)

Dieser Beitrag wurde unter Festivalprogramm abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.